Das Kirchenpatrozinium Fest Maria Unbefleckte Empfängnis, das bedeutet, dass Maria ohne Erbsünde geboren wurde, wird am 8. Dezember gefeiert.

Pfarrer Bernhard Fliegauf war ein überzeugter Verehrer der Gottesmutter Maria und tätiger Förderer des Rosenkranzgebets. Das Hochaltarbild des Zuger Malers Johannes Brandenberg zeigt Maria mit dem Jesuskind auf einer Kugel stehend und die Schlange besiegend. Die beiden Heiligen Dominikus und Katharina von Siena erhalten von ihr den Rosenkranz.  Die Szene wird von 15 Vignetten mit den Rosenkranz-Geheimnissen umkränzt.